Sauer macht lustig, oder etwa nicht? 🍋😀

 

Rezept Zitronentorte (16 cm Durchmesser):

Zutaten Zitronenboden:
4 Eier
180 g Zucker
1 Prise Salz
200 ml Sonnenblumenöl
200 ml Buttermilch
Saft und die Schale von einer Bio-Zitrone
300 g Mehl
100 g StÀrke
1 PĂ€ckchen Backpulver

Zutaten Lemon Curd:
Saft und Schale von 2 Bio-Zitronen
2 Eier
80 g Zucker
1 TL Argavendicksaft
1/2 TL StÀrke
100 g Butter

Zubereitung Zitronenboden:
Den Ofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen und zwei Back- oder Springformen mit 16 cm Durchmesser vorbereiten. Ich verwende hierfĂŒr Backtrennspray. Man kann die Formen aber auch mit Butter oder Öl bestreichen.

Die Eier mit dem Zucker und der Prise Salz ca. 3 – 4 Minuten schaumig rĂŒhren. Auf niedriger Stufe das Öl und die Buttermilch unterrĂŒhren. Zum Schluss noch die trockenen Zutaten ggf. hinein sieben und kurz unterheben bis ein glatter Teig entstanden ist.

Nun den Teig in die Backformen fĂŒllen und fĂŒr ca. 30 – 35 Minuten backen.
StÀbchenprobe nicht vergessen!

Zubereitung Lemon Curd:
Die Schale und den Saft von 2 Bio-Zitronen sowie Eier, Zucker, Argavendicksaft und StĂ€rke mit einem Schneebesen verrĂŒhren und in einem Topf unter stĂ€ndigem RĂŒhren erhitzen, damit es eindicken kann, aber nicht kochen!
Nach 10 – 15 Minuten die Masse durch ein Sieb streichen und die Butter in kleinen StĂŒckchen einrĂŒhren. Zum Schluss das Lemon Curd abdecken und im KĂŒhlschrank abkĂŒhlen lassen.

Nun die Tortenböden jeweils einmal durchschneiden und das Lemon Curd darauf verteilen. Die Torte zusammensetzen und


am besten ĂŒber Nacht im KĂŒhlschrank durchziehen.

 

Teile diesen Beitrag

Kommentare

*